Dragon in Paradise

Der Drache im Paradies lässt meine Fantasy Mini Reihe um eine weitere epische Zeichnung wachsen. Eins meiner fabelhaftesten Werke!

Dragon in Paradies

Im Hintergrund haben wir ein Bild das meinen Vorstellungen von einem Paradies entspricht: Einem Paradies oben im Himmel, zwischen weißen Wolken und hellblauer Wand, zusätzlich mit schwebenden Inseln, fließenden Wasserfällen und empor steigenden Blasen verziert. Dies bestärkt die Fantasy erst noch so richtig.

 

Anders wie beim "Paradiesischer Leuchtturm", wo ein Turm im Vordergrund steht, haben wir hier einen Drachen. Auf Grund seines Aussehens scheint es schon ein älteres Exemplar zu sein. Seine Farbe mag rot sein - aber er ist deswegen kein elementarer Feuerdrache. Zwar mag er sicherlich Feuer speien können aber doch eben einfach nur auf einfacher Basis.

 

Wie im Einleitungssatz schon mal angeschnitten, finde ich dieses Bild als eines meiner besten Zeichnungen die ich bisher je Zustande gebracht habe. Warum? Weil mir Drachen sonst nicht so liegen. Dieser hier, schaut aber wirklich sehr gelungen aus. Er ist frei aus dem Kopf auf das Papier gekommen, worauf ich sehr stolz bin, da ich bei diesen Wesen sonst immer auf eine Vorlage zurück greifen musste.