Vollendung Update 2017

Es ist vollbracht! Zum neuen Jahr möchte ich euch nun das umfassende Update meiner Website in diesem Beitrag in alle Einzelheiten aufschlüsseln. 

Ich erwähnte bereits im vorigen Jahr schon, dass der Schwerpunkt vor allem auf den inhaltlichen Aspekt liegen wird. Das schließt jedoch Design nicht ganz aus.


INHALTLICHE ELEMENTE

 

Am auffälligsten ist wohl die Sidebar rechts, da diese deutlich in sich zusammen geschrumpft ist. Statt meiner ehemaligen Fotopräsents habe ich die offizielle Facebook-Seite eingebunden. Das eigene Logo, die Werbung für andere Plattformen (Anitalk, Animexx) sowie die Socialbuttons sind Vergangenheit.

 

Letzteres führte dementsprechend auch zur Entfernung des Menüpunktes Socials und auch vom Tagebuch habe ich mich verabschiedet. Dafür ist der Punkt Blog mit einem zusätzlichen Filter dazu gekommen. 

 

Die wohl größte Veränderung und das meiste Futter hat jedoch selbstverständlich Werke bekommen. Das war schließlich das Hauptanliegen dieses umfassenden, spontanen Updates! Die Seite wurde in Hobbies unbenannt und hat ihren Unterseiten entsprechend Bildergalerien verpasst bekommen. Der Zeichnungen und Fotografien äußerst ideal. Die Geschichten sind nun auch hier direkt eingebettet, bieten aber weiterhin die Option sich auf Google Drive weiterleiten zu lassen und sie ggf. zu downloaden. Sie wurden auch überarbeitet.


An der Stelle sei erwähnt, dass die einzelnen Bilder in den Galerien zwar nicht kommentiert werden können, aber die Möglichkeit sein Senf dazu zu geben weiterhin über die entsprechenden (als auch noch folgenden) Blogeinträge bestehen bleibt! Weiteres siehe unten bei Ziel Elemente.


Aus der drei-seitigen Manga-Site ist jetzt nur noch eine geworden, Übersichtsseiten glänzen mit aufgeholten Erscheinungsbild.

 

 

DESIGN ELEMENTE

 

Optisch runden einige Seiten jetzt von mir extra neu gestaltete Icons und ein Slider als belebende Bilder-Vorschau den Aufbau und die Gliederung ab. Ich habe mehr zu Spalten, statt Tabellen gegriffen und vieles mit Trennlinien versehen. So wirkt es im Gesamtbild, vor allem bei viel Inhalt auf einer Seite, übersichtlicher. Die Farbe für Links ist jetzt orange. Bei anschaulichem Material dürfte das Wasserzeichen ins Auge fallen. Wenn auch vielleicht manchmal etwas störend, bitte ich dies zu verstehen.

 

TECHNISCHE ELEMENTE

 

Ich habe weiterhin versucht so viele mobile Anpassungen wie möglich zu machen. Die Website soll auch auf anderen Endgeräten eine gute Figur machen.

 

Das wohl Feinste was ich mir aber geleistet habe ist endlich eine eigene Domain. 

Mit www.mwim-byzumen.de habe ich meine Wunsch-Internet-Adresse! Auch wenn mich dies nun ab sofort einiges Kosten lässt, fühlt es sich toll an :) 

 

Auch noch toll: eine exklusive E-Mail Adresse für eure Anfragen und Werbefrei.


ZIEL ELEMENTE

 

Ich hatte angekündigt, mich mehr von Dritten Plattformen* unabhängiger zu machen. Nun ist alles kompakt und bequem an einem Ort festgehalten.


Ebenfalls konzentriere ich mich darauf mein Kram mit euch zu teilen. Die Möglichkeit diese zu kommentieren hat sich aber auf die Website fokussiert. 


* Die Verknüpfungen zu Blogger (byzumen´s Geschichten), Facebook-Seite 2 (Moment´s byzumen) Google+, Pinterest und Jappy wurden mit dem heutigen Beitrag eingestellt. 1x Facebook und Twitter bleiben Bestand!


Es stehen immer noch Kleinigkeiten aus. Bei solch einem Umfang kann man manchmal schon was übersehen. Sollten euch ungereimte Dinge auffallen oder ihr Fragen haben, so teilt sie mir doch bitte mit. 

 

Dafür steht euch wie immer das Kommentarfeld direkt unter diesem Beitrag offen. Oder ihr benutzt das Kontaktformular. Ich bin euch in jedem Fall sehr dankbar für eure Unterstützung.