Höhlenanfang und Höllenende

Neues aus dem Bereich der Landschaft-Fotografie. Wir betreten eine scheinbar einfache Höhle, welche aber in einem Höllentrip zu enden scheint ...


Höhlenanfang und Höllenende

Höhlenanfang
Das obere Bild zeigt den Eingang. Dem Prinzip nach wäre es hier besser gewesen das tiefe Innere ins schwarz verlaufen zu lassen. Aber das war mir leider zu viel Mühe im Detail.

 

Höllenende

Das untere Bild zeigt den Ausgang. Das Helle aus dem Innere lässt als Licht das Feuer aus der Hölle vermuten. Nach Außen ist alles kohlrabenschwarz durch gelegentlich entweichende Feuer aus der Tiefe.



Die Höhle läuft in einem Bogen. Von links treten wir ein und rechts kommen wir wieder heraus. Wie meinem Text deutlich zu entnehmen, hatte ich dabei ein klares Bild von einer Hölle und einen horrorlichen Trip dabei im Hinterkopf.

 

Was du dort erlebst, darfst du dir aber gerne selber aussuchen. Erleidest du auch Horror bei diesem Anblick? Oder entpuppt sich das Innere vielleicht doch als harmlos? Ihr könnt mir gerne eure Ideen dazu mitteilen! 


Höhlenanfang und Höllenende - Das Original

Übrigens ist das Bild aus einer großen Wurzel heraus entstanden! Siehe Foto. Das Original wurde also sehr stark mit schwarz weiß und Negativ Effekt sowie mit einmal Spiegeln verfremdet. Bei diesem Anblick sah ich die Höhle und dessen Hölle schon deutlich vor mir.