· 

TnG: Ein Teil für den Kredo

Willkommen zu einen weiteren Einblick bei Tekken´s next Generation. Mit diesem Spin-Off hat der beste Freund von Alex nun endlich seinen eigenen Auftritt erhalten. Es geht hier also um Takashi und dessen Beziehung mit Vanessa. Ich lege es euch ans Herz, die echt mal zu lesen.

Ich habe hier besonders viel Details in den Beschreibungen gelegt, häufig Gefühle der Figur veräußert, das Ganze das erste Mal in einer

Ich-Perspektive geschrieben und bin obendrein auch noch in die Rolle des anderen Geschlechts geschlüpft. Das viel mir bei dieser Sidestorie auch gar nicht schwer, was aber wohl auch dem dem Charakter zu verdanken ist, der es mit seiner Persönlichkeit einfacher gestaltet hat für mich. Im Vergleich zu Alex ist dieser nämlich leichter zu durchschauen, vom Wesen lieblicher und weniger stur. Ehrlich gesagt, hat sich Takashi auch zu meinen persönlichen Liebling entwickelt. Vermutlich, weil ich mit so einen Typ Mann einfach mehr auch im realen Leben anfangen kann. Der Hauptprotagonist entsprecht mehr dem Ideal der Gesellschaft, dient zum schwärmen. Die Nebencharaktere finde ich häufig viel spannender. Aber das hat sich auch erst mit der Zeit so entwickelt. 


DIE GESCHICHTE IST MIT ABSTAND DIE BESTE, DICH ICH BISHER JE GESCHRIEBEN HABE!


Bei dieser Figur hat sich ein Drama mit Problemen in der Beziehung als ideal erwiesen, da er und Vanessa mehr den üblichen Paaren entsprechen. Es geht hier um eine Sache, die Takashi noch weit bevor die beiden eine Partnerschaft eingingen, erzählt. Da dieses Ereignis jedoch für eine Frau wie Vanessa selbst nach Jahren heikel ist, steht dem Traumpaar ein großes Desaster bevor. Die Ehe droht sogar zu zerbrechen. Wie das ganze am Ende ausgeht und ob bzw. welche Rolle Alex und Pine dabei spielen, lest ihr aber am besten selbst ;)

Übrigens könnt ihr euch auch gerne ein Bild von den Charakteren machen. Einfach in die Kakao-Galerie gehen. 

 

Übrigens fließt in ihr auch ein Teil eines anderen bekannten Franchise. Ihr werdet auf Stücke von Assassins Creed treffen. 

 

Zum Schluss möchte ich euch noch einmal darum bitten, diese Geschichte wirklich mal zu lesen. Ich bin ziemlich stolz auf sie, auch wenn es immer noch Fehler in ihr geben mag. Die ist mir trotzdem sehr gut gelungen und sprengt mit den Seiten auch nicht den Rahmen. 

Meine Welt ist Manga/byzumen ist vertreten und erreichbar auf als auch unter: