· 

Kakao-Bogen: Schafe

Zeit für Kakao! Mit dem achten Bogen des beliebten Kartenformates habe ich mich einiger bekannte oder gar berühmten Schafen gewidmet. Aber auch Einzelne, die nur irgendwo einen Auftritt haben kommen darauf mit vor. Kennt ihr alle diese Schafe?

Auf diesem Kakao-Bogen tummeln sich große Berühmtheiten wie Shaun, das Schaf, der Bock von Nici und die Marke Sheepworld darf natürlich auch nicht fehlen. Das Pocket Sheep stammt von einer Spiele-App für Windows und iPhone. Kennt ihr vielleicht auch noch die Werbung für Slip-Einlagen  von Always Ultra? Das Schaf fand ich damals auch so niedlich. Die Karte mit der Nummer #095 zeigt ein Schaf aus dem Videospiel Spyro. Genial wie herrlich dumm die glotzen und manchmal dem Drachen auch die Show stellen. Oh! - und wie die hüpfen, plus auch noch das Geräusch dazu! Geht das noch niedlicher? Nicht mit Sündengeist. Der stammt wiederum aus dem Manga und Anime Yu-Gi-Oh! und ist die "finstere" Version von "Sündenbock". Aufgrund des sonst sehr niedlichen und friedlichen Bogens habe ich mich noch für eine schaurige Karte entschieden. Selbstverständlich darf bei so vielen Schafen auch mein eigenes Maskottchen Sharpie nicht fehlen, der mit seinen Flügeln neben vorherig genannter Darstellung ziemlich aus dem Raster fällt. Abgerundet wird der Bogen mit einer weiteren zusätzlichen Karte die frei kreiert ist und das Sternzeichen Widder auf meine und einer sehr einfachen Art zeigt. 


Meine Selbsteinschätzung zu diesem Bogen: er ist sehr abwechslungsreich, schön bunt und zeigt einige Bekannte Figuren aus anderen Universen. Doch auch aus meiner Welt ist was drauf zu finden und Platz etwas freies zu kreieren hatte ich auch noch. Am wenigsten gelungen ist mir leider die Widder-Karte. Hier hätte ich mir mehr Kraft an Farbe gewünscht. Dafür am besten aussehend ist das Nici-Schaf, auch wenn dieses nicht ganz komplett drauf gepasst hat. Die Karte ist auch am farbigsten. 


An dem Kakao-Bogen habe ich nur die Helligkeit etwas gesenkt und den Kontrast etwas angehoben. Manche Karten habe ich mit einem sehr zarten Hintergrund versehen, was nach dem Scan leider fast kaum sichtbar war, trotz Nacharbeit sowohl mit Hand als auch am PC. Für alle Bilder, außer Sharpie, dem Sternzeichen und dem aus Spyro, machte ich Gebrauch von Vorlagen aus dem Internet. Zu denen gelangt ihr über die oben erwähnten wie verlinkten Markennamen. Das Schaf von Spyro stammt von einem mir selbst erstellten Screenshot. Einige Hintergründe sind leicht abgewandelt, andere absolut frei geschaffen. 

 

Und jetzt seit ihr wieder gefragt. Welche Kakao gefällt euch denn am besten? Welche am wenigsten? Kennt ihr noch andere bekannte Schafe? Dann gibt mir doch bitte die Namen dazu oder das womit sie verbunden sind! Vielleicht kommt noch ein zweiter Bogen mit Schafen zusammen ;) Vergesst aber wie immer nicht eine Begründung zu euren Antworten mit in die Kommentare abzugeben. 

Meine Welt ist Manga/byzumen ist vertreten und erreichbar auf als auch unter: